Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Leitung:        Rosmarie Lendenmann      Aquarellmalerin, Galeristin/Inhaberin

                      Manuela Uebelhart               Kunstmalerin, Management

Wir tun viel für Kunst

weil Kunst viel für uns tut!

Das Art-Forum Höngg hat sich zum Ziel gesetzt, die bildende Kunst (Malerei, Bildhauerei, Manufaktur, Foto) in Höngg aktiv zu unterstützen und versteht sich als Kontaktstelle für Künstlerinnen und Künstler aus Zürich und Agglomeration. Das Forum sieht sich als Anlaufstelle in Kunstfragen und kümmert sich um diesbezügliche Anliegen. Es handelt auch als Vermittler von Künstlern sowie schafft es Kontakte zu kunstinteressierten Menschen. Das Forum-Netzwerk breitet sich stetig aus und verbindet so Kunst und Mensch.

 

Das Art-Forum Höngg findet, das Künstlerinnen und Künstler aus Höngg und Umgebung permanent geeignete Ausstellungsmöglichkeiten haben sollten. Zu absolut günstigen Konditionen bietet das Art-Forum Höngg eine passende Lokalität zur Präsentation und zum Verkauf von Malereien, Skulpturen, Manufakturen jeglicher Art, Fotografien und Bildobjekten.

 

Künstlerinnen und Künstler vereinen ihre Werke in Gruppen und stellen gemeinsam thematisch aus. Hin und wieder zeigt das Art-Forum Höngg auch Werke einzelner Künstlerinnen oder Künstler. Wenig %-Abgaben an die Galerie, eine minimale Miete für die Räumlichkeiten und einen kleinen Beitrag an die  Druckkosten sind wichtige Kriterien, die Kunstschaffende dazu bewegen, mit dem Art-Forum Höngg zusammenzuarbeiten. Alle Abgaben fliessen in den Galerieunterhalt und in Events anlässlich Ausstellungen und Vernissagen. Teamwork und Solidarität sowie aussergewöhnliches Interesse an guter Kunst stehen im Art-Forum Höngg im Vordergrund.

 

Die freie Preisgestaltung wird nach einem Motto gehalten: Kunstinteressierte Kunden erhalten hohe Qualität zu Atelierpreisen.

Werke der Künstlerinnen sind, wenn keine Ausstellungen stattfinden, im Galerie-Keller ausgestellt und können auf Anfrage besichtigt werden.